Banner

Monti gewinnt Schüco Open 2010

Colin Montgomerie hat die Schüco Open gewonnen. Bei einer Hitzeschlacht um die 32 Grad, dauerte das Turnier schon gut 5,5-6 Stunden, bis die Runde geschaft war. Martin Kaymer lag eine ganze Weile vorne, wurde

dann aber nach hinten durchgereicht. Er hatte die meisten Zuschauer mit sich genommen. Alle wollten Martin Kayner in Aktion sehen und dies hat wunderbar geklappt. Die Spieler waren zum Anfassen nah und hatten jederzeit den Stift bereit um da und dort eine Cap oder eine Seite des Turniermagazins zu unterschreiben. Die Schüco Open hat alle Wünsche erfüllt und es ist zu hoffen, das dieses Event die nächsten Jahre weiter bestehen bleibt!

In den nächsten Tagen gibt es noch eine genauere Zusammenfassung. Unter dem folgenden Link gelangst Du auf die Seite der Schüco Open, auf der auch weitere Bilder und Berichte sowie Filmberichte, unter anderem von SKY zu sehen sind: http://www.schueco.com/web/schueco_und_golf/schueco_open

Also viel Spaß dabei!

Die Redaktion