Banner

Golftrainer für Jugend und Kids getestet von die Jugend golft

Jugendgolftrainer Richard Nömeier stellt sich vor

Golftrainer gibt es viele. Aber Ihr habt hier die Möglichkeit uns auf Trainer hinzuweisen, die besonders gut bei Euch ankommen. Richard Nömeier ist uns von Euch empfohlen worden und

Richard Nömeier

Boris Bollmann Golflehrer im Achimer Golfclub

Boris Bollmann ist seit 1993 Golflehrer und fully qualified PGA Golf Professional . Er hat die Graduierung G1 (GI - höchste Graduierung der PGA of Germany) und die A-Trainerlizenz. Boris Bollmann fing als Schüler mit den eigenenTraining an und hatte das Glück, dass der Golfplatz auf seinem Schulweg lag.
Boris Bollmann
Bei solch optimalen Vorraussetzungen viel es ihm leicht schon nach 2 Jahren ein HCP -5 zu erreichen. Er hat zum Glück sein Hobby zum Beruf gemacht. Aber was am Interessantesten daran ist: seine Eltern spielten kein Golf. Der GC Wümme war der erste Club, der nicht die Mitgliedschaft der Eltern verlangte. Zum Glück gibt es heute viele Golfclubs, die Jugendliche alleine aufnehmen, ohne dass die Eltern im Club sind.

Golfpro Dino Engwicht

Golfpro Dino EngwichtGolfpro Dino Engwicht, Golftrainer beim Artland-Golfclub in Ankum, Mitglied der PGA of Germany fully qualified Teaching Professionals (G2, ab Mitte 2011 GI - höchste Graduierung der PGA of Germany) stellt sich vor: Dino ist 29 Jahre alt und C- und B-Trainer des DGV und DSB. Er ist Mitglied der PGA Niedersachsen-Bremen, Turnierspieler und hat die Ausbildungsbefähigung der PGA.

Dino unterrichtet mit Video SCOPE-System. Dieses gibt es zurzeit nur 11 mal in Niedersachsen. Außerdem wird ein TOMI-Putt Analysegerät zum Puttraining eingesetzt.

Der Artland-Golfclub bietet für das Training eine hervorragende Range mit 15 Matten- (6 großzügig überdacht) und etlichen Grasabschlägen sowie eine eigene PRO-Trainerhütte mit 55 qm Fläche. Hier können alle Trainingswünsche erfüllt werden. Zwei Chip und Pitch Übungsflächen sind zusätzlich vorhanden.